Loading...
Projektkommune werden! 2017-09-01T09:28:50+00:00

Noch kein Job Coach-Projekt in Ihrer Region?

Informieren Sie sich auf dieser Seite – es gibt viele gute Gründe für unser Konzept!

Ein Herz für unsere Job Coaches

Unsere Job Coaches sind aktive Ehrenamtliche, die Geflüchtete gezielt bei der Jobsuche unterstützen. Ehrenamt ist nicht selbstverständlich und die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten eine große Herausforderung. Umso begeisterter sind wir von eurem Engagement und eurem unermüdlichen Elan, Geflüchteten bei ihrem Einstieg ins hiesige Arbeitsleben zur Seite zu stehen.


Erfolgreich ehrenamtlich aktiv

In Alzenau, einer Stadt bei Aschaffenburg, konnten wir drei Ehrenamtliche zu Job Coaches ausbilden, in Schermbeck, eine Stadt in NRW, fünf und in Würzburg, eine Stadt im schönen Bayern, 33. Viele von ihnen sind derzeit als Job Coaches aktiv und suchen gemeinsam mit Geflüchteten nach passenden Praktika, Minijobs, einer Ausbildung oder einer Festanstellung. Insgesamt konnten unsere Job Coaches über 35 Geflüchtete erfolgreich vermitteln.
(Stand: August 2017)


Wir brauchen Dich!

Unsere Liste von Geflüchteten, die sich bei uns aktiv gemeldet haben und sich mit Dir gemeinsam auf Jobsuche begeben möchten, ist lang. Werde aktiv und melde Dich bei uns. Wir geben alles dafür, Dich in deinem Ehrenamt zu unterstützen und bestens auf die Aufgaben vorzubereiten. Hier findest du alle Infos rund um die Job Coach Tätigkeit und den Einstieg in dein Ehrenamt.

Für interessierte Helfer

Geflüchtete werden in Deutschland mit einem komplizierten und für sie völlig unbekannten Arbeitsmarkt und System von Behörden konfrontiert.

Kleine und mittelständische Unternehmen haben oft nicht die Zeit, sich in Asyl- und Arbeitsrechtsfragen einzuarbeiten.

Staatliche Vermittlungsstellen allein können eine individuelle, intensive Betreuung kaum gewährleisten.

Als Job Coach sind Sie Teil der Lösung dieser Probleme!
Jeder, der Freude an der Arbeit mit Menschen hat, sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren möchte. Idealerweise verfügen Sie Lebens- und Berufserfahrung, oder sogar Kontakte zu regionalen Betrieben mit der Sie ihre Klienten unterstützen können.
Voraussetzungen
Sie sind an interkulturellem Austausch interessiert und haben eine grundlegend offene Einstellung fremden Menschen und Behörden gegenüber. Sie agieren gerne im Team und nehmen sich Tipps anderer zu Herzen. Um als Job Coach Teil von integrAIDE zu werden, müssen Sie unseren Richtlinien (Verhaltenskodex) zustimmen.


Workshop
Während einer 2-tägigen Seminar werden Sie durch einen Mitarbei­ter von integrAIDE auf Ihre Aufgaben vorbereitet. In sieben Modulen erfahren Sie alles, was Sie als Job Coach wissen müssen.
zum Trainerleitfaden
zum Job Coach Seminar Syllabus


Arbeitsbeginn
Anschließend erhalten Sie alle notwendigen Materialien und Informationen. Sie lernen motivierte Geflüchete kennen, die mit Ihrer Hilfe ins Ar­beitsleben starten können.


Unterstützung
Bei Fragen und Problemen können sie sich stets an integrAIDE wenden oder sich mit anderen Job Coaches aus Ihrer Region austauschen. Zusätzlich stehen Ihnen durch unser Netzwerk viele Ansprechpartner zur Verfügung, die Sie unterstützen können.

Noch einmal alles auf einen Blick? Hier geht's zum Flyer für Helfer

Wenn auch Sie Job Coach werden wollen, dann kontaktieren Sie uns unter info@integrai.de. Wir erklären Ihnen wie Sie uns dabei unterstützen können, das Job Coach-Konzept auch in Ihrer Region umzusetzen.

Kommunen

Zu häufig scheitert die Integration Geflüchteter in den deutschen Arbeitsmarkt – obwohl es genug offene Stellen gibt und alle Voraussetzungen stimmen. Hier setzt unser gemeinnütziges Startup integrAIDE an.

Mit einem jungen, professionellen Team haben wir ein innovatives Modell für eine schnellere Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten entwickelt: Das Job Coach-Konzept.
Im Bereich der Arbeitsmarktintegration professionalisierte Ehrenamtliche schlagen dabei als Job Coaches eine Brücke zwischen Unternehmen und Geflüchteten.

Sie ermöglichen so passende und dauerhafte Arbeitsverhältnisse und vereinfachen die Integration Geflüchteter in die Region. Das schafft eine Win-win-win-Situation für Geflüchtete, für Unternehmen und für die Gesellschaft.

Auf diese Weise tragen wir zur Integration von Geflüchteten bei, helfen Betrieben offene Stellen zu besetzen und senken die Kosten von Gemeinden und Städten.
Verschiedene Kommunen inner- und außerhalb Bayerns setzen unser Konzept bereits mit großem Erfolg um.

Ihre Kommune könnte die nächste sein!

Mehr Infos? Hier finden Sie unsere Broschüre für Kommunen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann kontaktieren Sie uns unter info@integrai.de

Unternehmen

Geflüchtete einstellen, unsere Projekte unterstützen oder Mitarbeiter schulen lassen? Es viele Wege wie Sie vom integrAIDE Job Coach-Konzept profitieren können.

Haben Sie offene Stellen, die sie nur schwer besetzen können? Dann helfen wir Ihnen dabei Geflüchtete zu finden, die zur Ihrem Stellenangebot passen. Job Coaches unterstützen dabei sowohl Sie wie auch den Bewerber.

Wenn wir Sie wissen wollen, wie Sie helfen können ein neues Job Coach-Projekt in Ihrer Region zu ermöglichen, dann kontaktieren Sie uns unter info@integrai.de

Wollen Sie uns finanziell unterstützen und damit unser Projekt regional oder überregional nach vorne bringen? Sehr gut. Klicken Sie hier um zu sehen wie Sie uns fördern können.

► 17. Okt: Service Learning Seminar von integrAIDE

► 19. Okt: Mitgliederfeier

► 20.-21. Okt: Job Coaches Workshop