Loading...
Vorbereitung 2017-08-31T13:37:57+00:00

Das Vorbereitungsmodul stellt die Grundlage der Umsetzung des Job Coach-Konzepts dar. Hierbei wird die Projektregion individuell analysiert, Beteiligte werden informiert und sensibilisiert um in der Folge ein zusammengreifendes Netzwerk zu ermöglichen und es wären Ehrenamtliche für die Schulung zum Job Coach gewonnen.

Situationsanalyse

Jede Region ist anders. Deswegen analysiert integrAIDE alle Kommunen genau, um Maßnahmen an lokale Gegebenheiten anzupassen. IntegrAIDE

  • erfasst regionale Besonderheiten und Umstände
  • baut den Kontakt mit relevanten Akteuren vor Ort auf
  • identifiziert Schnittstellen (z.B. von Behörden)
  • findet potenzielle Job Coaches
  • baut regionale Koordinationsstrukturen auf

Projektwerbung & Netzwerkaufbau

integrAIDE sorgt für die nötige Aufmerksamkeit und bringt alle Beteiligten an einen Tisch:

  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung sorgen dafür, das Projekt regional bekannt zu machen.
  • Workshops und Netzwerkarbeit mit Institutionen und Behörden wie der IHK oder der Agentur für Arbeit bindet relevante Akteure in die Arbeit mit ein

Suche potenzieller Job Coaches

Viele Menschen wollen sich engagieren, wissen aber nicht genau, wie. Diese Menschen erreicht integrAIDE, indem

  • bei Veranstaltungen persönliche Kontakte aufgebaut werden
  • es ansprechende, verständliche Informationsmaterialien verteilt
  • es klassische und digitale Medienkanäle als Plattform nutzt.
  • es vor Ort Multiplikatoren findet: in Vereinen, Parteien und Institutionen.

► 30. Sept: Aktionstag von integrAIDE in der Würzburger Innenstadt


► 19. Okt: Mitgliederfeier

► 20.-21. Okt: Job Coaches Workshop