FAQ-Arbeitgeber

///FAQ-Arbeitgeber
FAQ-Arbeitgeber 2017-04-01T15:02:23+00:00
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Erfolge
Job Coach
Uncategorized

 

Sollte eine Frage nicht im FAQ auftauchen, so senden Sie uns diese bitte über das Kontaktformular am Ende der Seite.

 

FAQ-Betreute Arbeitgeber

Die Ausländerbehörde kann in die Aufenthaltsgestattung als auch in das Duldungsdokument eine sogenannte Nebenbestimmung eintragen. Diese gibt Auskunft zu den Möglichkeiten der Erwerbstätigkeit. Hiermit können sich Flüchtlinge mit Aufenthaltsgestattung bzw. Duldung bei potenziellen Arbeitgebern ausweisen.
Geflüchtete können Berufsabschlüsse, die sie in ihrem Herkunftsland erworben haben, in Deutschland anerkennen lassen. Anerkennungssuchende müssen sich zur Gleichwertigkeitsüberprüfung an die jeweils für ihren Beruf zuständige Stelle wenden. Weitere Informationen gibt es auf dem BQ-Portal vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und der Website Anerkennung in Deutschland. Dies bietet umfassende Informationen, um ausländische Aus- und Fortbildungsabschlüsse besser bewerten und einschätzen zu können.
Grundsätzlich kann sich jeder Arbeitgeber im Bewerbungsgespräch selbst ein Bild von den Sprachkenntnissen des Bewerbers machen. Sollte der Arbeitgeber jedoch noch keine Möglichkeit gehabt haben, mit dem Bewerber sprechen zu können, können Angaben über sein Sprachniveau gemäß dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen hilfreich sein. Dieser gliedert sich in sechs Stufen von A1 (Anfänger) bis C2 (Experten). Ziel der Integrationskurse ist es, dass die Teilnehmer nach Abschluss zumindest über das Sprachniveau A2 oder B1 verfügen.

 

          

 

aktuelle keine Veranstaltungen terminiert