Veranstaltungen der vergangenen Monate

/, Job Coach/Veranstaltungen der vergangenen Monate

Veranstaltungen der vergangenen Monate

Veranstaltungen der vergangenen Monate

integrAIDE ist immer in Bewegung und entwickelt sich weiter. Ob Ausbildung der Job Coaches oder Weiterentwicklung des Konzepts – integrAIDE sucht neue Ideen und setzt sie in die Praxis um.

 

Job Coach Workshops

In den letzten drei Monaten ist bei integrAIDE einiges passiert: Unter anderem fanden mehrere Job Coach Workshops statt. Im November letzten Jahres bildeten Bianca und Katharina 11 Freiwillige in einem zweitägigen Workshop in Hamminkeln zu Job Coaches aus. Diese sollen im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit Geflüchtete bei der Arbeitssuche unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch eine weitere Gemeinde kann sich nun zur integrAIDE-Gemeinschaft zählen: Warburg in Nordrhein-Westfalen. 8 Teilnehmer ließen sich ebenfalls von Bianca und Katharina zum Job Coach ausbilden. Die beiden Workshop-Leiterinnen waren sehr beeindruckt, wieviel Wissen sich die Teilnehmer bereits über das Thema angeeignet haben und wie engagiert sie bereits vor dem Workshop waren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem fand im Dezember 2017 an der Julius-Maximilians-Universität ein Workshop für Studenten statt. Insgesamt 12 Studenten aus den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften und Bildungswissenschaft nahmen teil. Wir begrüßen alle frischgebackenen Job Coaches und neu teilnehmenden Gemeinden recht herzlich in unserer Gemeinschaft und wünschen allen Ehrenamtlichen gutes Gelingen! Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihre Hilfe!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminar an der Universität Würzburg

Auch in diesem Semester startete am 28. Oktober 2017 das zum Startup gehörige Seminar an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit dem integrAIDE-Tag. Dabei wurde das Projekt vorgestellt und die neuen Mitglieder begrüßt. Die Studenten sind im Rahmen des Seminars, welches von Prof. Dr. Pibernik und den Gründungsmitgliedern des Social Startups geleitet wird, sowohl im betriebswirtschaftlichen als auch im ehrenamtlichen Bereich tätig. Wie die letzten Semester arbeitet ein junges, motiviertes und engagiertes Team mit 25 Mitgliedern in kleinen Gruppen an verschiedenen Aufgabenstellungen. Das Geheimnis der gut funktionierenden Truppe liegt in der ständig neuen Zusammenstellung. Jedes Semester stoßen neue motivierte Studenten zu der bereits bestehenden, eingespielten Gruppe hinzu. Somit gibt es immer frischen Wind, aber auch klare Strukturen. Der Austausch der neuen Errungenschaften und Ideen erfolgt über ein Marktplatzkonzept. Dazu bereitet jedes Projektteam für das Zusammentreffen die neusten Ergebnisse ihrer Arbeit vor und präsentiert sie den anderen Studierenden. Jeder kann dabei selbst entscheiden, an welchen Stationen der Seminarteilnehmer mit den Verantwortlichen diskutieren sowie Ideen einbringen möchte.

 

Weitere Veranstaltungen

Da sich Ehrenamtliche nicht von alleine finden, gab es am internationalen Tag des Ehrenamts gemeinsam mit der Stadt Würzburg einen Informationsstand. Ziel dieser Aktion war es, über die vielen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements im Bereich Flüchtlingshilfe zu informieren sowie das Job Coach Konzept von integrAIDE und die Partnerschaftsprojekte der Stadt zu erklären. Dabei konnte der Bekanntheitsgrad erhöht und dank der Brownies der Veggie Bros auch Spenden für integrAIDE gesammelt werden.

 

 

2018-03-15T16:23:46+00:00