Neuer Erfolg in Würzburg: Samer und Job Coach Fabian im Interview

/, Erfolge/Neuer Erfolg in Würzburg: Samer und Job Coach Fabian im Interview

Neuer Erfolg in Würzburg: Samer und Job Coach Fabian im Interview

In unserem Projekt in Würzburg kam es zu einem weiteren Erfolg: Samer hat mit der Unterstützung unseres Job Coaches Fabian vor kurzem eine Stelle als Fahrer bei der DHL bekommen.
Wir haben hatten nun die Chance mit beiden ein kurzes Interview zu führen:

Wie lange kennt Ihr Euch jetzt schon?
Fabian: Ein halbes Jahr.

Wie war der jeweils erste Eindruck bei Eurem ersten Treffen?
Fabian: Sehr sympatisch. Ich hab mir gleich gedacht, dass das mit Samer sicher lustig wird. Aber ich habe auch schnell gemerkt, wie motiviert er war, und wie wichtig es ihm ist, schnell Arbeit zu bekommen.
Samer: Es war sehr schön. Ich habe einen jungen Mann gesehen, der gerne helfen möchte.

Wie läuft ein typisches Treffen bei Euch ab?
Fabian: Ich besuche Samer bei Ihm zu Hause und bekomme erst mal was zu essen (sehr zu empfehlen: Auf offener Gasflamme flambiertes syrisches Fladenbrot mit Olivenöl und Sesam-Gewürz); Dann besprechen wir offene Bewerbungen, Job-Möglichkeiten, abgelehnte Bewerbungen oder wir spielen einfach Tischtennis. Oder wir machen 5 Stunden Online-Assessment-Center.

Wo liegt Euer Fokus für Samer zukünftigen Berufsweg?
Samer: Zusammen eine Firma aufzubauen.

Welche Erfahrungen habt ihr bisher bei der Jobsuche gemacht? Wie hat es mit einer Stelle geklappt?
Fabian: Erste Erfahrung war: größere Unternehmen vergeben ihre Ausbildungsplätze schon über ein halbes Jahr (eher ein ganzes Jahr) im Voraus. Das war sicher ein Grund, warum es mit einem Ausbildungsplatz in diesem Jahr nicht mehr geklappt hat.

Wie hat es mit einer Stelle geklappt?
Samer: Ich habe mit der Firma gesprochen und einen Probetag gearbeitet, danach habe ich mit dem Personalleiter über die Arbeit gesprochen und den Arbeitsvertrag abgeschlossen.
Es war sehr schön, dass Fabian mir immer Hilfe anbietet.

Habt Ihr auch außerhalb der Jobsuche gemeinsame Aktivitäten unternommen?
Fabian: Tischtennis, Kickern, Kochen, Essen

Was war Euer schönstes gemeinsames Erlebnis?
Fabian: Als ich auf dem Weg ins Büro Samer in seiner gelben DHL-Uniform getroffen habe. Voll am Arbeiten.
Samer: Wie Fabian sagte – Er hat mich überrascht.

Was habt Ihr von dem jeweils anderen gelernt?
Samer: Wie man Risotto kocht und wie ich ein Anschreiben schreiben kann.
Fabian: Tischtennis und Zielstrebigkeit.

Wie hat sich jeweils Euer Blick auf Syrien/Herkunftsland bzw. Deutschland verändert?
Samer: Ich hoffe, dass wir eine Reise zu Fabians Eltern auf die Berge machen.
Fabian: Zum Positiven: So wie Samer von seiner Heimat schwärmt würde ich dort auch sehr gern mal hin.

2017-09-18T12:55:42+00:00
Terminiert:

Job Coach-Schulung Würzburg:
27/28.04
Flyer zum Workshop

Geflüchteten-Workshop Würzburg:
10.04  (18-20h)
17.04  (18-20h)
24.04  (18-20h)

Flyer zum Workshop

Train-the-Trainer-Seminar Würzburg

(noch Plätze verfügbar):
19/20.04
15/16.05